Design und Brand Guidelines


Abgestimmt auf das Unternehmen und Ihre Vorstellungen sorgen Design und Brand Guidelines für ein einheitliches Auftreten über alle Medien und Kanäle. Festgelegte Richtlinien sind sowohl online als auch offline anzuwenden und verbinden das Unternehmen zu einem großen Ganzen. Schriften, Farben etc. fixieren das Fundament der Gestaltung und werden ordentlich für alle Beteiligten klar und deutlich niedergeschrieben.

 

Branding und Guidelines

Gerne stehen wir für das gesamte Branding Ihres Unternehmens zur Verfügung. Dadurch dass Sie uns schon die Konzeption und Gestaltung anvertrauen, können wir darauf optimal die Guidelines aufbauen. Wir garantieren Ihnen die Guidelines an das Logo und alle weiteren Markenattribute anzupassen, um einen einheitlichen und einwandfreien Auftritt des Unternehmens sicherzustellen. Selbständig können nun die Folgemaßnahmen an die in den Guidelines festgelegten Richtlinien angepasst oder Printmedien von jeder Druckerei einwandfrei gedruckt werden.

 

Design oder Brand Guideline

Die Design Guidelines beziehen sich auf ein konkretes Design, wie beispielsweise das Logo der Marke und legen dabei die Farben, Schriften usw. für die Verwendung des Designs fest. Bei Brand Guidelines hingegen geht es um den Auftritt der Marke im großen Ganzen. Darin werden unter anderem die Ziele und die Haltung der Marke klar definiert.

Ihr Mehrwert

Als Unternehmen sind Ihr Logo und Corporate Design Ihre Visitenkarte und gestalten den ersten Eindruck beim Publikum. Durch eine ordentliche Guideline wird eine Grundlage für ein einheitliches Auftreten gestellt. Das ermöglicht einen bedeutenden Wiedererkennungswert für die Zielgruppe. Außerdem dienen Designguidelines als Grundlage, um sicher zu stellen, dass Aufträge von Dritten richtig umgesetzt werden.