We|r|bInar


Seine Zielgruppen zu kennen ist das Um und Auf für quasi jedes Unternehmen. Am Anfang steht die Überlegung, wer die Kunden sind, wer Bezugsgruppen sind, wer sind Stakeholder, wer sind die Finanziers.


Vor einer Werbekampgne beispielsweise ist es essentiell, dass man sich Gedanken darüber macht, wen man damit erreichen möchte. Der nächste Gedankenschritt ist dann sich zu überlegen, wie man das erreichen könnte.


Sowohl bei der Zielgruppenanalyse, als auch bei der Strategie gibt es zahlreiche Unternhemen, wie zum Beispiel Werbeagenturen, die einem professionell weiterhelfen können.


Man kann aber auch selbst seine Zielgruppen analysieren und sie zum Beispiel nach Alter, nach Einkommen, nach Wohnort odert nach Bedürfnissen kategorisieren. 

Seine Zielgruppen zu kennen ist das Um und Auf für quasi jedes Unternehmen. Am Anfang steht die Überlegung, wer die Kunden sind, wer Bezugsgruppen sind, wer sind Stakeholder, wer sind die Finanziers.


Vor einer Werbekampgne beispielsweise ist es essentiell, dass man sich Gedanken darüber macht, wen man damit erreichen möchte. Der nächste Gedankenschritt ist dann sich zu überlegen, wie man das erreichen könnte.


Sowohl bei der Zielgruppenanalyse, als auch bei der Strategie gibt es zahlreiche Unternhemen, wie zum Beispiel Werbeagenturen, die einem professionell weiterhelfen können.


Man kann aber auch selbst seine Zielgruppen analysieren und sie zum Beispiel nach Alter, nach Einkommen, nach Wohnort odert nach Bedürfnissen kategorisieren.