We|r|bInar


Ein Logo ist das Herz des Corporate Designs und ein wesentlicher Bestandteil der Wiedererkennung einer Marke. Rund um das Logo ist alles andere aufgebaut – Farbsettings, die Typografie, und das Bauchgefühl müssen zum Logo passen und stimmig sein.


Logos sind also Teil der Identität eines Unternehmens oder Vereins und hebt es von anderen Marken und Mitbewerbern im besten Fall deutlich ab. Interessant ist auch, ob es sich um eine Bildmarke, einer Wortmarke oder einer Kombination aus Beidem handelt.


So wie bei vielen Arbeiten im Designbreich, ist es auch bei der Logogestaltung wichtig, Trends zu verfolgen und den eigenen Markenwert im Auge zu behalten. Kurzum: das Logo ist nicht zu unterschätzen.

Ein Logo ist das Herz des Corporate Designs und ein wesentlicher Bestandteil der Wiedererkennung einer Marke. Rund um das Logo ist alles andere aufgebaut – Farbsettings, die Typografie, und das Bauchgefühl müssen zum Logo passen und stimmig sein.


Logos sind also Teil der Identität eines Unternehmens oder Vereins und hebt es von anderen Marken und Mitbewerbern im besten Fall deutlich ab. Interessant ist auch, ob es sich um eine Bildmarke, einer Wortmarke oder einer Kombination aus Beidem handelt.


So wie bei vielen Arbeiten im Designbreich, ist es auch bei der Logogestaltung wichtig, Trends zu verfolgen und den eigenen Markenwert im Auge zu behalten. Kurzum: das Logo ist nicht zu unterschätzen.