We|r|bInar


SEO und SEA - Der Unterschied kurz erklärt!

 

 

SEO – Search Engine Optimization

  • Suchmaschinenoptimierung

 

Ziel der SEO ist es, ein besseres, sprich höheres Ranking in den Suchergebnissen zu erzielen, wodurch potenzielle Kunden und Interessenten auf die Homepage gelangen, Kontakt aufnehmen, oder das angebotene Produkt kaufen. Um im Internet gefunden zu werden, ist es also wichtig SEO, also Suchmaschinenoptimierung zu betreiben. Es ist jedoch ein langfristiger Prozess. Erfolge stellen sich oft erst nach Tagen oder Monaten ein.

Schon beim Erstellen der Webseite ist es wichtig, SEO einzubinden, denn Faktoren wie beispielsweise die Ladezeiten sind schon ausschlaggebend, ob der Besucher auf der Webseite bleibt oder nicht.

 

 

 

SEA – Search Engine Advertising

  • Suchmaschinenwerbung

 

Hier geht es um alle bezahlten Anzeigen auf den Suchergebnisseiten, die im oberen Bereich, also noch vor den organischen Ergebnissen angezeigt werden.

Die bekannten Suchmaschinen (Google, Bing, etc.) stellen hierfür eigene Anzeigenformate zur Verfügung.

Das Ziel ist es, die eigenen Anzeigen für relevante Suchbegriffe über den organischen Ergebnissen zu platzieren.

 

Ihr Mehrwert

Eine extra Portion Wissen direkt von unseren Experten verschafft einen wesentlichen Vorteil.

Wir setzten Ihre Ideen um und wenden all unser gebündeltes Wissen in Ihren Projekten an. Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch!