We|r|bInar


Alles rund ums Texten

 

Texten beschreibt die Tätigkeit kurze Gebrauchstexte zu verfassen. Beim Texten nutzt man die Wirkung von Worte und von Sprache gezielt einzusetzen, um LeserInnen besser zu erreichen.
Beim Texten versucht man mit den Sprachebenen zu spielen, um die LeserInnen zu inspirieren und zu berühren. Kreative Texte können als Werbetext, Erklärung, informativer Pressetext, überzeugende Rede, Drehbuch, Konzept, Kinospots, TV-Spots oder Radiowerbungen.

 

Wie textet man?
Hier kommen wieder die typischen W-Fragen zum Einsatz.

Man sollte also zuerst überlegen und vielleicht einen Plan machen, bevor man loslegt.

 

  • Was ist das Thema meines Textes?
  • Wen soll dieser Text erreichen?
  • Was ist die zentrale Aussage meines Textes.
  • Was ist mein Ziel?
  • Wie soll der Text wirken?

 

Was ist wichtig beim Texten?

 

  • Ihr Text sollte den Leserinnen eine Mehrwehrt bieten, so dass der Leser, die Leserin den Text versteht, ohne danach recherchieren zu müssen.
  • Vermeide die stetige Nutzung von Füllwörtern und schreibe konkret und prägnant. So können die Leserinnen deine Texte besser verstehen.
  • Schreibe eindeutig und verwende nur Fremdwörter, bei denen du weißt, dass deine Zielgruppe sie kennt oder wenn es keine andere Umschreibung gibt.
  • Um den Lesefluss zu erleichtern, verwende verschiedene Satzbauarten und Überleitungen.
  • Vermeide Wortwiederholungen, verwende stattdessen Synonyme oder verwende beschreibende Adjektive und Verben. So wirkt dein Text abwechslungsreicher.
     

4 Tipps zum Texten:

 

  • Zuerst planen!
  • Nenne das Wichtigste zuerst, um die Aufmerksamkeit auf deinen Text zu ziehen.
  • Nutze starke Wörter, um für einen besseren Ausdruck zu sorgen. Z.B.: Besonders, ehrlich, traumhaft, …
  • Lasse deinen Text Korrekturlesen!

Ihr Mehrwert

Eine extra Portion Wissen direkt von unseren Experten verschafft einen wesentlichen Vorteil.

Wir setzten Ihre Ideen um und wenden all unser gebündeltes Wissen in Ihren Projekten an. Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch!