We|r|bInar


Lohnt sich Kinowerbung?

 


Gerade im Bereich Lehrlingssuche und Employer Branding eignet sich die Werbung im Kino besonders gut. Denn gerade die junge Zielgruppe wird so direkt dort angesprochen, wo sie sich aufhält.

 

  • Für wen eignen sich Kinowerbungen?

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen auf der großen Leinwand werben.
Für regionale Unternehmen lohnt sich die Kinowerbung deswegen so, weil die Besucher meist eben aus der Region kommen und örtlich gesehen bereits der optimalen Zielgruppe entsprechen. Das Werbemittel ist vor allem für die Endkundenansprache interessant, weshalb B2B Unternehmen weniger davon profitieren.

 

  • Das richtige Timing

Die Zielgruppe spielt wieder eine große Rolle in der Kinowerbung. Zwar streut man den Werbespot hier breiter, doch wenn man einige Faktoren wie Ort, Uhrzeiten und Genres von Filmen kennt, weiß man genau, wo und wie man die Zielgruppe erreicht.
Denn: Besucher eines Kleinkunstkinos sind ganz anders aufgestellt als die eines Megaplex, Nachmittags finden sich eher Kinder und Senioren in Kinos, während zur Blockbuster-Zeit wieder andere Personen vor Ort sind.
Die detaillierte Planbarkeit ist insgesamt ein großer Vorteil.

 

  • Exklusivität

Im Kino gehört die ungeteilte Aufmerksamkeit der großen Leinwand. Diese Exklusivität kommt der Werbung positiv entgegen. Bevor der Film beginnt, sind die meisten Zuschauer bereits im Kinosaal anwesend, sitzen bequem und sind mit Snacks versorgt. Das Werbekino kann also losgehen.
Die Werbung vor dem eigentlichen Film gehört im Kino einfach dazu und wird von den Besuchern positiver bewertet, als jede andere Werbung des Alltags. Der Wechsel zwischen Werbespots und Trailer zu neuen Filmen, machen das ganze spannender.

 

  • Große Emotionen für die große Leinwand

Große Leinwand, Dunkelheit, Dolby-Surround-Sound – diese Voraussetzungen lassen die Zuschauer ihre Emotionen noch intensiver erleben.
Im Kino sind die Besucher auf großes gefasst, weshalb man hier die Werbeclips dementsprechend gestalten sollte.

 

Kinowerbung ist:

  • effizient planbar – unter anderem dank der zielgruppenspezifischer Filmauswahl,
  • hat einen positiven Einfluss auf die Markenbekanntheit,
  • garantiert die volle Wahrnehmung dank fehlender Ad-Blocks, die oft beim Streaming zuhause zum Einsatz kommen,
  • uvm.

 

Sie wollen endlich Ihren eigenen Werbefilm auf der Kinoleinwand sehen? Wir beraten Sie gerne - kontaktieren Sie uns jetzt gleich!

Ihr Mehrwert

Eine extra Portion Wissen direkt von unseren Experten verschafft einen wesentlichen Vorteil.

Wir setzten Ihre Ideen um und wenden all unser gebündeltes Wissen in Ihren Projekten an. Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch!