We|r|bInar


CSR - Corporate Social Responsibility

 

 

CSR bedeutet Corporate Social Responsibility - das heißt so viel wie gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen oder auch: Nachhaltigkeitsmanagement zum Wohl der Gesellschaft

Es ist ein Konzept, welches Unternehmen eine Grundlage liefert, um auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unternehmenstätigkeiten zu integrieren.


Der Maßstab für ein erfolgreiches Unternehmen geht über den erzielten Gewinn hinaus. Das Konzept von CSR wirkt sich nicht nur auf das Unternehmen positiv aus, sondern beeinflusst auch die Beziehung zu Kunden, Medien, sowie die Arbeitsmoral und die Produktivität der Mitarbeiter. Denn Unternehmen werden zunehmend danach beurteilt, was sie für die Gesellschaft leisten und welche Auswirkungen ihre Tätigkeiten auf die Umwelt haben.

 

Die 4 Arten von CSR

  • Umwelt Verantwortung

Unternehmen können erheblich zu Treibhausgasemissionen, Umweltverschmutzung, Abfall und der Erschöpfung natürlicher Ressourcen beitragen. Je nach Größe des Unternehmens kann das unterschiedliche Formen annehmen. Während es für einige bedeutet, alternative Energiequellen und nachhaltige Materialien zu nutzen, so kann es für andere bedeuten, ein unternehmensweites Recyclingprogramm einzuführen oder an lokale, umweltorientierte Organisationen zu spenden.

  • Ethische Verantwortung

Für Unternehmen bedeutet es, sicherzustellen, dass es sich auf ganzer Linie an fairen Geschäftspraktiken orientiert. Beispiele sind die Garantie, dass alle Materialien aus etischen Quellen stammen oder auch die Sicherstellung, dass alle Mitarbeiter respektvoll behandelt werden.

  • Philanthropische Verantwortung

Wenn Unternehmen den Gemeinschaften, in denen sie leben, etwas zurückgeben und für gute Zwecke spenden, gehen sie ihrer philanthropischen Verantwortung nach.

Diese kann so klein ausfallen, wie das Sponsoring der jährlichen Spendenaktion einer lokalen gemeinnützigen Organisation oder so groß, wie das Spenden eines Prozentsatzes der Jahreseinnahmen an solche.

  • Ökonomische Verantwortung

Wenn ein Unternehmen mit Blick auf wirtschaftliche Verantwortung handelt, trifft es finanzielle Entscheidungen, bei denen es ebenfalls darum geht, Gutes zu tun, und nicht nur Geld zu verdienen.

 

Vorteile von CSR

  • Großartig für die Markenidentität
  • Vertrauen der Kunden
  • Öffentlicher Respekt
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit

 

CSR kann demnach folgende Punkte einschließen:

  • Firmengrundsätze, die vorgeben, ausschließlich mit ethisch vertretbaren Partnern zu arbeiten
  • Investitionen in interne Gesundheits- und Sicherheitsprogramme
  • Unterstützung lokaler, gemeinnütziger Organisationen
  • Gleiche und faire Lohnverteilung zwischen den Geschlechtern

Ihr Mehrwert

Eine extra Portion Wissen direkt von unseren Experten verschafft einen wesentlichen Vorteil.

Wir setzten Ihre Ideen um und wenden all unser gebündeltes Wissen in Ihren Projekten an. Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch!